PRODUCT FIRST

„Ein wirklich guter Handschuh sieht großartig aus und sitzt perfekt. Weil letztlich alles von der Qualität abhängt, legen wir besonderen Wert auf die Erstklassigkeit von Materialien und Verarbeitung. Ein KESSLER ist daher aus unserer Sicht das Beste, was Sie an der Hand haben können. Außer natürlich einen anderen Menschen.“

WILM HOFMANN (MANAGING DIRECTOR)

UND SO FING ALLES AN...

1923

We are family! Das waren wir schon immer. Schon als der Handschuhmacher Otto Kessler seiner Passion folgte und bei Wetzlar seine eigene Manufaktur gündete. Damals wie heute stand das Produkt im Vordergrund und man fertigte gemeinsam modische Lederhandschuhe für die Damen und Herren der Gesellschaft. Nach eigenen Entwürfen oder ganz individuell auf Kundenwunsch.

1946

Die Stunde Null gilt auch für das Familienunternehmen Otto Kessler. Mit Werner Hofmann tritt der Schwiegersohn des Gründers in das Unternehmen ein. Voller Ideen richtet er das Unternehmen neu aus und legt den Grundstein für den Wandel von Manufaktur zu einer professionellen Handschuhproduktion mit bereits 150 Mitarbeitern.

1973

In der 3. Generation übernimmt Claus-Dirk Hofmann die Leitung des Unternehmens und wieder weht ein frischer Wind durch das Unternehmen, diesmal in Richtung Internationalisierung. Mit weltweitem Verkauf werden auch international eigene Produktionsstätten aufgebaut. Mit Blick auf das beste Sourcing und Expertise in der Handschuhproduktion engagiert sich das Unternehmen unter anderem in Pècs, Ungarn, dem Traditionsstandort für die Fertigung von hochwertigen Lederhandschuhen.

2004

Mit Wilm Hofmann, dem Urenkel des Firmengründers steigt die 4. Generation der Familie in das Unternehmen ein. Zusammen mit seinem Vater, baut er nachfrageorientiert die eigene Produktion in China aus. Große Department Stores und internationale Fashionmarken lassen nun Ihre Handschuh- Kollektion bei Otto Kessler fertigen.

2009

Zeit für die Staffelstabübergabe. Nach Jahren der Ausbildung, sowohl an den einzelnen Standorten der Otto Kessler Group als auch an internationalen Universitäten, übernimmt Wilm Hofmann die Geschäftsführung. Er fühlt sich neuen, technischen Lösungen besonders verbunden. Die perfekte Umsetzung der Designs in hervorragende Materialqualitäten und moderne Funktionalitäten sind sein Anspruch. Unter seiner Regie etabliert sich das Unternehmen als zuverlässiger Partner in Entwicklung und Produktion von zeitgemäßen Handschuhen, z.B. mit Touch- Funktion oder aus 100% nachhaltigen Materialien.

2015

Nach jahrzehntelanger Erfahrung als Entwickler und Produzent für unterschiedliche Märkte, entsteht der Gedanke, mit der eigenen Marke an den Markt zurückzukehren. In der Kollektion, KESSLER®, findet sich sowohl die Tradition des Familienunternehmens als auch unser Leitgedanke: Product first

Mit Enthusiasmus und der Neugier auf das, was geht, erschafft unser Team kleine Kunstwerke für Frauen und Männer, die nicht nur in der kalten Jahreszeit ihre Liebhaber finden.

HEUTE

Zusammen mit unseren Handelspartnern, von feinen, individuellen Boutiquen bis hin zu internationalen Department Stores, vertreiben wir unsere KESSLER®- Kollektion in Europa und Nordamerika.

Darüber hinaus werden in unserem Unternehmen Handschuhkollektionen für internationale Fashion Brands, Department Stores und den professionellen Bedarf gefertigt und weltweit vertrieben.

Als Spezialist für Lederhandschuhe beschäftigen wir Mitarbeiter in eigenen Produktionsstätten und Verkaufsbüros in China, Ungarn, Deutschland und Großbritannien.

Und natürlich freuen wir uns, dass Ihnen gefällt, was wir tun. Dafür, ganz herzlichen Dank!